Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Betrug mit Gesundheitsmittel

Eine ungeheuerliche Methode mit dem angeblichen Gesundheitsmittel "Q 10" greift derzeit um sich. Ein Pensionist wurde per Brief zu einer Verkaufsfahrt eingeladen und um 40.000 Euro gebracht. 

"Sie haben 1.000 Euro gewonnen", dieser persönlich adressierte Brief verleitete einen Pensionisten aus Niederösterreich dazu, sich zu einem Mittagessen einladen zu lassen. Die Fahrt im Kleinbus führte in ein Gasthaus nach Drasenhofen an der tschechischen Grenze.

Dort wurde der Kleingruppe das angebliche Gesundheitsgetränk Q 10 aufgeschwatzt. Ein Pensionist ließ sich überreden und kaufte für sich, für seine Frau und eine dritte Person ganze Jahresrationen. Das Wundermittel sorge angeblich für beste Gesundheit und ein langes Leben. Die Bezahlung erfolgte bei einem Bankstopp bei der Rückfahrt. Der AK Niederösterreich sind bereits drei Geschädigte bekannt. Die abgehobenen Beträge reichen von 3.500 bis 40.000 Euro.

Die AK Niederösterreich warnt vor solchen Angeboten. Diese Täter kennen keine Skrupel mehr. Es ist schlimmer als bei den früheren Werbefahrten mit Autobussen. Es geht nur noch um das schnelle und große Geld. Das Bundeskriminalamt ist bereits eingeschaltet und die Kfz-Kennzeichen sind der Behörde bekannt.

Was Sie tun können:

  • Im Zweifelsfall vorher die AK Niederösterreich kontaktieren und fragen ob seriöse Anbieter oder Abzocker dahinter stecken.
  • Wenn es eine Abzocke ist: Werfen Sie diese Briefe weg. Lassen Sie sich nicht abholen. Steigen Sie in diese Kleinbusse nicht ein. Sie geraten sonst nur in eine Ausnahmesituation, bei der Sie viel Geld verlieren.

Betrug mit Gewinnbenachrichtigungen

Bei Gewinnmitteilungen, die gleichzeitig mit einer Zahlungsaufforderung verbunden sind, handelt es sich um Betrug.

Hände weg von Werbefahrten!

Erfahren Sie hier, welche Unternehmen besonders in Verruf geraten sind.

Warum Sie nicht gewinnen

Vorsicht Abzocke: Gewinnspiele versprechen das Blaue vom Himmel.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links


Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK