Frau in Bibliothek © CandyBox Images, Fotolia.com

Steuertipps

Steuersparen A bis Z

Von A wie Adoptionskosten bis Z wie Zahnbehandlungskosten - was Sie unter welchen Bedingungen und wie steuerlich geltend machen können.

Gruppe von Studenten, sie wissen über ihre Arbeitsverträge bescheid! © Yuri Arcurs, Fotolia.com

Die 10 besten Steuertipps

Absetzen von Kinderbetreuungskosten, Abschreiben des Computers und Co – wie Sie sich als Arbeit­nehmerIn Geld vom Fiskus zurück holen.

Hol dir dein Geld zurück! © Kaesler Media, fotolia.de

Werbungskosten

Von Gewerkschaftsbeiträgen über das Pendlerpauschale bis zu Fachliteratur: Vieles, was Sie für den Beruf kaufen, können Sie von der Steuer ab­set­zen.

Junge Frau bedient eine alte Frau im Rollstuhl © Alexander Raths, fotolia.com

Außergewöhnliche Belastungen

Pflegekosten, Kurkosten oder Schäden durch Katastrophen – all das und mehr zählt als außergewöhnliche Belastung, die Sie steuerlich absetzen können.

Reinigungskraft beim Fensterputzen © fotofrank, fotolia.com

Steuergutschrift bei niedrigem Einkommen

ArbeitnehmerInnen und PensionistInnen mit einem Einkommen unter der Lohnsteuergrenze können sich einen Teil der Sozialversicherung zurückholen.

Flugreise © Gerhard Seybert, Fotolia.com

Dienst­reise

Kosten für Dienst­reisen sind ab­setz­bar. Da­runter sind Fahrt­kost­en zu ver­stehen, Ver­pfleg­ungs­mehr­auf­wand in Form von Tag­geld­ern und Nächt­ig­ungs­kost­en.

Familie © Andres Rodriguez, Fotolia

Steuervorteile für Familien

Für Familien gibt es Absetzbeträge, um die sich die Lohnsteuer verringert. Außerdem profitieren alle Eltern vom Kinderfreibetrag. Hier ein Überblick.

Paar rechnet sich die Abfertigung aus © WavebreakmediaMicro, Fotolia

Sonderausgaben

Ob freiwillige Personenversicherungen, Spenden, Kirchenbeiträge oder Wohnraumsanierung: Sonderausgaben können von der Steuer abgesetzt werden.

Junger Mann im Rollstuhl nimmt an einer Besprechung teil © auremar, Fotolia

Belastungen bei Behinderung

Außergewöhnliche finanzielle Belastungen, die durch eine Behinderung entstehen, sind steuerlich absetzbar. Alle Infos zu Bedingungen und Freibeträgen.

Hochwasser, aufräumen, Aufräumarbeiten, Schlamm © Schön, AK Stmk

Hochwasser, Mure & Co

Ein Teil der anfallenden Kosten lässt sich zumindest als außergewöhnliche Belastung ohne Selbstbehalt beim Jahresausgleich geltend machen.