100 Euro Geldscheine © Syda Productions , stock.adobe.com

Arbeitnehmerveranlagung

Steuersparwochen 2019

Die ExpertInnen der AK Niederösterreich unterstützen Sie beim Steuerausgleich.

Frau mit Taschenrechner © leszekglasner, Adobe Stock

Arbeit­nehmer­ver­an­lag­ung

Welche Arten und Wege gibt es? Wann ist er frei­willig, wann ver­pflicht­end? So holen Sie sich Ihr Geld vom Fin­anz­amt zu­rück, in­klusive An­leit­ung.

Beratungsgespräch © contrastwerkstatt, Fotolia.com

Steuer­aus­gleich: Was sich 2018 ändert

Kirchen­bei­träge, Spenden & frei­willige Bei­träge in die Sozial­ver­sicher­ung werden bei der Ar­beit­nehmer­ver­an­lag­ung für 2017 auto­matisch be­rück­sichtigt.

Hol dir dein Geld zurück! © Kaesler Media, fotolia.de

Negativsteuer für Lehrlinge

Mach Deinen Steuerausgleich und hol Dir Dein Geld zurück.

Frau arbeitet am Laptop © contrastwerkstatt, Fotolia.com

Antragslose Arbeit­nehmer­veranlagung

Steuerausgleich automatisch & ohne Antrag ans Finanzamt: Das geht ab dem Steuerjahr 2017. Doch wie funktioniert's & wann muss man selbst aktiv werden?

Mann füllt Formular aus © victoria p, Fotolia.com

Formulare "Steuer & Einkommen"

Beantragen Sie eine Veranlagung, auch, wenn Sie dazu nicht verpflichtet sind – meist gibt es Geld zurück! Mit direkten Links zu allen Formularen.

Zwei Büroangestellte führen Berechnungen mit Taschenrechner durch © Kurhan, Fotolia

Freibetragsbescheid

Mit dem Freibetragsbescheid zahlen Sie nicht erst am Jahresende, sondern Monat für Monat weniger Lohnsteuer. Wie Sie ihn bekommen und was er bringt.

Brief beim Finanzamt abgeben © Dron, Fotolia.com

An­träge an das Fin­anz­amt

Falsch be­rechnet­er Ein­kommen­steuer­be­scheid? Zu­rück­zieh­en der Ver­an­lag­ung? Er­klär­ung­en und Muster­briefe zu An­träg­en für diese und viele weitere Fälle.