Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Das ArbeitnehmerInnenzentrum (ANZ) in St. Pölten

Arbeitnehmerinnenzentrum St. Pölten © E. Schuh, AK Niederösterreich

AK-Platz 1
3100 St. Pölten

Telefon: +43 5 7171

Email: mailbox@aknoe.at



Wir sind für Sie da!

Mo – Do:  8 – 16 Uhr
Fr: 8 – 13 Uhr

virtueller rundgang durch das anz
Sie können einen Blick in die Büros der AK-MitarbeiterInnen werfen oder mitten im großen Veranstaltungssaal stehen. Empfang, Beratungsbereich und Restaurant besuchen und die Produktionsräumlichkeiten besichtigen. 
Hier geht's zur virtuellen Tour!


So finden Sie uns!

Anfahrtsplan ANZ © - , AK

Google-Maps

Mit der Bahn:
St. Pölten Hauptbahnhof – Abgang Nord, linker Ausgang – 
rechts dem Fußweg ca. 500 m folgen

Mit dem Auto:
A1 Abfahrt St. Pölten Ost – rechts bei Purkersdorferstraße – rechts bei B1 – links bei Willi-Gruber-Straße (Kerntangente Nord) – gerade über den Kreisverkehr – dem Straßenverlauf folgen bis zur Unterführung – danach rechts in Herzogenburger Straße einfahren. 
Eingabe Navigation: Herzogenburger Straße 10 (Parkhaus)


Parkmöglichkeiten

Gebührenpflichtiges Parkdeck mit ca. 280 Stellplätzen. Bargeldlose Bezahlung beim Kassenautomat im EG möglich.


Zahlen, Daten, Fakten
  • 2 Jahre Bauzeit
  • Brutto-Geschoßfläche: rund 18.000 m²
  • barrierefreier Zugang und Barrierefreiheit im Haus
  • modernste Büros und Arbeitsplätze für über 300 MitarbeiterInnen
  • flexible, reversible Bürobereiche mit offenen Kommunikationsflächen
  • 3 flexible Veranstaltungssäle für insgesamt bis zu 400 Personen
  • 3 flexible Seminarräume in Seminarbereich
  • Workshopbereich für Schulklassen
  • Restaurant mit Frischküche und Cafe für MitarbeiterInnen und BesucherInnen
  • hohe Standards für nachhaltiges Bauen: ÖGNI-Zertifikat in Gold, Pre-Check
  • eingesetzte Betonmenge: ca. 11.500 m³
  • ca. 4.500 m² Photovoltaikanlage und Solaranlage (80qm2) zur Warmwasseraufbereitung
  • 2 Grundwasser Wärmepumpen
  • intelligente Raumsteuerung für Sonnenschutz, Licht, Heizung/Kühlung
  • Zentrallüftungsanlage mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung
  • vollständige LED Beleuchtung mit Anwesenheits- und Tageslichtsteuerung
  • laufendes Energiemonitoring über den gesamten Energieverbrauch und –gewinn
  • 55 Meter Brücke zwischen Parkdeck und Haupthaus, Glas-Stahl-Konstruktion: 25 Meter freitragend


Meilensteine Baufortschritt

  • 12. Mai 2011 Beschluss der Übersiedlung durch das ArbeitnehmerInnen-Parlament
  • 8. August 2012 Spatenstich mit Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll
  • 2013 Bau des Jugendzentrum Steppenwolf und Fertigstellung im Spätherbst
  • Bau des Parkdecks und der Kulturhalle frei.raum
  • 6. März 2014 Grundsteinlegung für den Hochbau des ANZ
  • Frühjahr 2014 Einweihungsfeiern für Steppenwolf, Sportplatz und frei:raum
  • 15. Oktober 2014 Gleichenfeier für das ANZ
  • 2015 Innenausbau und Fertigstellung ANZ
  • 7. Jänner 2016 Übergabe des Gebäudes vom Totalunternehmer an die AK Niederösterreich
  • 12. bis 13. Februar 2015 Übersiedlung 
  • 15. Februar 2016 erster Arbeitstag im neuen ANZ

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK