Pressemeldungen

16.11.2018

e-card: Wer zwei Jobs hat, zahlt doppelt

AK Niederösterreich-Präsident Wieser: „Rückerstattung beantragen!“

08.11.2018

AK Niederösterreich: Betreuungsaufgaben vermindern Fraueneinkommen

Enquete „Wie weiblich ist die Arbeitswelt in Niederösterreich?“

08.11.2018

AK Wieser: ÖsterreicherInnen wollen mehr Rechte am Arbeitsplatz!

Mehr Rechte für ArbeitnehmerInnen: Das wollen 63 Prozent der ÖsterreicherInnen.

07.11.2018

AK-Niederösterreich-Dialog Forum warnt vor Schwächung der Sozialpartnerschaft

AK-Wieser: Mehr als 70 Prozent der Menschen vertrauen der AK.

06.11.2018

Muchitsch und Präsident Wieser zu 12-Stundentag: Zurück an den Verhandlungstisch

Die Zustimmung der Betriebsräte und der Arbeitsmedizin bei außerordentlich höherem Arbeitsbedarf muss wieder ins Gesetz.

06.11.2018

Wieser zum 12-Stundentag: Freiwilligkeit ist weltfremd 

Die von der Bundesregierung behauptete „Freiwilligkeit“ des „12-Stundentags“ ist völlig weltfremd.

02.11.2018

AK Niederösterreich erkämpft 18.000 Euro für zwei Bäcker

AK-Wieser: Arbeitnehmer über Jahre hinweg falsch eingestuft

23.10.2018

Aktueller Fall mit 3.000 Scheinbeschäftigten 

AK-Präsident Wieser verlangt effektive Maßnahmen gegen Lohndumping

22.10.2018

So macht man Lehrlinge digital fit

Positiver Zugang zum Thema Digitalisierung ist notwendig.

18.10.2018

Frauen arbeiten ab dem18. Oktober gratis

Präsident Wieser: "Fairer Lohn für korrekte Arbeit - in allen Branchen."

17.10.2018

Kassenreform: Regierung greift weiter in die Geldbörsen der Beschäftigten

AK-Präsident Wieser kritisiert Ende der Beitragsprüfung durch die Krankenkassen.

15.10.2018

Besucherrekord: Mehr als 2.800 MostviertlerInnen beim Finale der AK/ÖGB Niederösterreich-Familienfeste 

Mehr als 2.800 Besucher in Wieselburg.

12.10.2018

Großes Interesse an AK-Messe für Erwachsenenbildung in St. Pölten

500 BesucherInnen beim "Tag der Weiterbildung" am Mittwoch

12.10.2018

AK-Präsident Wieser fordert Maßnahmenpaket gegen EU-Lohndumping

AK-Präsident Wieser fordert Maßnahmenpaket gegen EU-Lohndumping.

01.10.2018

Mikl-Leitner/Zwazl: „EuroSkills sind internationales Schaufenster für unsere hervorragende Berufsausbildung“

Zehn Teilnehmer aus Niederösterreich bei Berufs-Europameisterschaften in Budapest