Arbeit & Soziales

Maßnahmen für Arbeitsmarkt günstiger als gedacht

ExpertInnen-Tagung in der AK Niederösterreich: „Österreich scheint hier etwas richtig zu machen“

ArbeiterInnen & Angestellte © Kurhan, stock.adobe.com

Was bringt der Kollektivvertrag?

Kollektivverträge bringen regelmäßige Einkommenserhöhungen und faire Arbeitsbedingungen.

Parlament © Alaska-Tom, Fotolia

Änderungen in der Arbeits- und Sozialpolitik

Nationalrat fasst in der Sitzung vom 12.10.2017 zahlreiche Beschlüsse.

Arbeiter und Angestellte © Robert Kneschke, Fotolia

Mehr Rechte für 1,3 Millionen ArbeiterInnen

Beschluss zur Gleichstellung von ArbeiterInnen und Angestellten setzt jahrzehntelange Forderungen der ArbeitnehmerInnenvertretung um.

Mutter hilft ihrem Sohn bei den Hausübungen © contrastwerkstatt, Fotolia.com

AK Umfrage: 12-Stunden-Arbeitstage, wie wäre das?

Sensationeller Erfolg: Mehr als 16.000 Menschen haben an der Online-Umfrage zum Thema Arbeitszeit teilgenommen. Die Ergebnisse finden Sie hier.

Junge Frau liest Stellenanzeigen © dmitrimaruta , Fotolia

Zukunft – Chancen – Österreich

Schwächelndes Wirtschaftswachstum und steigende Anforderungen in der Arbeitswelt: Herausfordernde Zeiten erfordern neue Wege.

Frau sitzt über Aktenberg © Franz Pfluegl, Fotolia

Sechste Urlaubswoche

Nach 25 Jahren Beschäftigung soll ein Urlaubsanspruch von 6 Wochen gewährt werden.

Älterer Herr bei der Arbeit - Er ist in Altersteilzeit © Irina Fischer, Fotolia.com

Pensionsantrittsalter - Mythos & Wahrheit

Die Menschen gehen zu früh in Pension, sagen die einen. Die Fakten zeigen aber: Seit 2000 bewegt sich der Trend in Richtung späterer Pensionsantritt.

Oma und Enkel © Fotolia.com, Text und Gestaltung

Pensionsausgaben - Mythos & Wahrheit

Auch wenn der Anteil an Älteren in der Bevölkerung steigt: Der BIP-Anteil an den Pensionskosten steigt nur moderat. Die bisherigen Reformen greifen.

Ältere Frau blickt versonnen vom Balkon. © absolut, fotolia.com

Keine Panikmache bei Pensionen

Pessimismus für die Zukunft des Pensionssystems ist unangebracht - die oft beschworene Kostenexplosion in den nächsten Jahrzehnten wird ausbleiben.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK