Coronavirus © ahmet, stock.adobe.com AK Logo © Corporate Matters

Coronavirus

Fragen & Antworten
Arbeitsrecht, Konsumentenschutz
und Musterbriefe

Wir sind für Sie da

Persönliche Beratungen für AK-Mitglieder gibt es NACH TELEFONISCHER TERMINVEREINBARUNG und in DRINGENDEN FÄLLEN. Die Beratungen finden unter Einhaltung von Schutzmaßnahmen statt.

Bitte beachten Sie, dass in allen Räumlichkeiten der AK Niederösterreich die 3G-Regel gilt, d.h. alle Besucher:innen müssen getestet, genesen oder geimpft sein.

Arbeits- und Sozialrecht: 05 7171 22000
Mo bis Fr: 8 bis 16 Uhr

Konsumentenberatung: 05 7171 23000
Mo bis Fr: 8 bis 13 Uhr

am häufigsten gesucht

Wie werde ich in der Arbeit geschützt?

Gibt es ein Recht auf Maskenpause? Muss ich einen Mund-Nasen-Schutz und/oder eine FFP2-Maske tragen? Auch wenn ich schwanger bin? Darf mein Chef von mir einen Coronatest verlangen?

Infektion & Quarantäne

Was tun, wenn ich mich angesteckt habe? Oder ein Kollege? Oder wenn mein Kind in Quarantäne muss? Bekomme ich weiterhin mein Geld?

Gibt es die Sonder­betreuungs­zeit noch?

Künftig müssen Eltern Sonderbetreuungszeit bekommen, wenn Kindergarten oder Schule geschlossen werden - ohne den Arbeitgeber um Erlaubnis bitten müssen.

Kurzarbeit ab Juli in zwei Varianten weitergeführt

Wie es ab Juli 2021 mit der Kurzarbeit weitergeht, um viele Arbeitsplätze zu retten – besonders in Branchen, die schwer von Corona betroffen sind.

Kurzarbeit

Hier finden Sie alle Neuerungen bei Kurzarbeit Phase 3 zusammengefasst und die bestehenden Regelungen für Phase 2 und 1 aktualisiert.

Ende d. Sonderfreistellung für geimpfte Schwangere

Achtung, Gesetzesänderung: Mit 1. Juli 2021 endet Sonderfreistellung für Schwangere in Berufen mit Körperkontakt – aber nur bei völligem Impfschutz.

Kündigung und Zwangsurlaub

Manche Firmen wollen ihre Mit­arbeiter in Urlaub schicken oder einver­nehmlich lösen. Unterschreiben Sie nicht vorschnell!

Arbeiten im Home-Office

Gibt‘s ein Recht auf Home­office? Gelten da flexi­blere Arbeits­zeiten? Was gilt als Außen­dienst? Bin ich bei einem Arbeits­unfall daheim versichert?

MUSTERBRIEFE

Einvernehmliche mit Wieder-einstellungszusage

Sie möchten Ihr Dienstverhältnis bei Ihrem Arbeitgeber einvernehmlich mit Wiedereinstellungszusage unter Wahrung aller Ansprüche lösen.

Einforderung offener Ansprüche

Sie haben Ihr Dienstverhältnis gelöst, aber noch nicht alle Ansprüche abgegolten bekommen.

WAS GILT FÜR MICH IN MEINER SPEZIELLEN LEBENSSITUATION?

Mann mit Schutzmaske räumt seinen Arbeitsplatz © ty, stock.adobe.com
Ich bin arbeitslos

Was ist zu tun? .. bei Vorstellungs­gesprächen, Vermittlungs­angeboten; Wie sieht es aus mit Schulungen?
Datum: 31.08.2021

Crowdwork, Heimarbeit, Studentin, freie Dienstnehmer, Weiterbildung, Lernen, Computer, Laptop © Fotolia.com/SolisImages, AK Stmk
Ich bin freier Dienstnehmer

In einem freien Dienstverhältnis sind Sie genauso von den vielen Ein­schränkungen betroffen und fürchten möglicher­weise um Ihr Einkommen.

Die AK konnte einer schwangeren Laborantin helfen. © Syda Productions, stock.adobe.com
Ich bin schwanger

Corona gibt Ihnen nicht das Recht Ihrem Arbeitsplatz fernzubleiben. Es gibt aber einige Arbeiten, die Sie nur eingeschränkt oder gar nicht tun dürfen.
Datum: 01.07.2021

Pendlerin steigt in Zug. © Phototom, Fotolia.com
Ich pendle

Wenn Ihr Betrieb nicht von einer Zutritts­beschränkung betroffen ist, müssen Sie auch als PendlerIn in die Arbeit. Und was ist mit Dienst­reisen?


Mehr ...

Steuer und Corona

Wie wirkt sich Kurzarbeit steuerlich aus? Und wie viel bekomme ich für meine Ausgaben im Homeoffice, zum Beispiel Büromaterial, Internet oder Strom?

konsument & Corona

FAQs zu ab­ge­sagt­en Ver­an­stalt­ung­en

Viele Veranstaltungen wurden wegen Corona abgesagt. Nun regelt ein neues Gesetz die Rückerstattung. Finden Sie raus, wie Sie Ihr Geld zurück bekommen.

Corona-Krise: Was tun mit den Versicherungen?

Die Haushalts-, die KFZ-, die Lebensversicherung oder die Zukunftsvorsorge werden plötzlich zum größeren Posten im Haushaltsbudget.

Belastungsprobe Wohnkosten

Um nicht finanziell den Boden unter den Füßen zu verlieren, stehen verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Geldsorgen mit Kredit & Co durch Corona?

Zwischen 1. April 2020 und 31. Jänner 2021 gab es ein gesetzliches Stundungsrecht von Kreditr­rück­zahlungen.


Kontakt

Kontakt

Arbeits- und Sozialrecht 

Mo - Fr: 8 - 16 Uhr

Telefon: +43 5 7171 22000

E-Mail