Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Schnuppertag in einer Firma

Sie haben einen Job in Aussicht, sollen aber vorher ein paar Tage zum "Schnuppern" in die Firma kommen. Wenn Sie an diesen Tagen arbeiten, so sind das Arbeitstage und die sind selbstverständlich zu bezahlen.

Wenn Sie jedoch eingeladen werden, sich die Firma einmal anzuschauen, wäre das etwas anderes. Doch beim Anschauen bleibt es erfahrungsgemäß nicht. Seriöse Arbeitgeber verlangen keine Gratis-Schnuppertage, sondern vereinbaren eine Probezeit.

Informieren Sie das AMS!

Melden Sie jede Aufnahme einer Beschäftigung und auch jedes "Schnuppern" schon vorher dem Arbeitsmarktservice (AMS).

Diese Informationspflicht gegenüber dem AMS haben Sie und nicht der Arbeitgeber.


Schnell-Job für Arbeitslose

Sie haben auf der Arbeitssuche Glück und können gleich zur Probe oder als Aushilfe anfangen? Melden Sie das auch bei Geringfügigkeit sofort dem AMS!

Ihre Rechte in der Probezeit

Beim Eintritt in ein neues Unternehmen ist eine Probezeit üblich. Aber wie lange darf Sie dauern und welches Entgelt steht Ihnen in dieser Zeit zu?

Übergangsgeld

Arbeitslose, die kurz vor der Pensionierung stehen, bekommen vom AMS Übergangsgeld. Wichtige Infos über Anspruchsberechtigung, Höhe und Bedingungen.

Schlagworte: Schnuppern
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links


Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK