AK Bildungsförderungen: Der Bildungsbonus und die neuen Digitalisierungsförderungen

Weiterbildung hilft im Beruf und schützt vor Arbeitslosigkeit! Die AK Niederösterreich unterstützt Sie bei der Finanzierung von Kurskosten. 

Tipp

Bei Fragen zu AK Beihilfen und zu weiteren Bildungsförderungen stehen Ihnen die AK BildungsexpertInnen (05 7171 29000) zur Verfügung.


ich möchte einen antrag für folgenden kurs einbringen:

Außerordentliche Lehrabschluss­prüfung

Besuch eines Vorbereitungskurses auf den außerordentlichen Lehrabschluss.

Basisbildung, Sprachkurse, EDV-Kurse, etc.

Alles Kurse, die mit dem Bildungs- oder Digi-Bonus gefördert werden.

Berufsreifeprüfung

Förderung vonTeilmodulen der Berufsreifeprüfung.

Digi-Konto

Gefördert wird der Besuch von Digitalisierungs-Kursen ab 150 Euro.

Heimhilfe

Ausbildung zur Heimhilfe im Zweiten Bildungsweg.

Nostrifikation, ­Anerkennung, ­Gleichhaltung

Kosten, die für die Ausstellung des Nostrifikationsbescheides (z.B. Verwaltungsgebühren etc.) angefallen sind.

Pflegeassistenz/­ -fachassistenz

Gefördert wird die Ausbildung zur Pflegehilfe/-assistenz/-fachassistenz.

Vorbereitungskurse für FH, Kolleg, Aufbaulehrgang

Besuch eines Vorbereitungskurses (mindestens 10 Übungseinheiten).


Hilfe für Härtefälle

Wenn aufgrund unvorhersehbarer und nicht verschuldeter Ereignisse die finanzielle Situation zum Abbrechen oder Aussetzen von Bildungsmaßnahmen nötigt, können AK Niederösterreich-Mitglieder ein Ansuchen um eine Unterstützung aus dem Sozialfonds - Bildung der AK Niederösterreich einbringen.
Rufen Sie in diesem Fall die unten angeführte Telefonnummer an und erkundigen Sie sich nach dem Sozialfonds - Bildung.