Kollegs für Berufstätige

Gute Jobchancen dank praxisnaher Ausbildung

Von der Bautechnik über die Elektronik bis zur Informationstechnologie: Kolleg-AbsolventInnen sind in der Wirtschaft sehr gefragt.

Unterrichtszeit & Dauer

Kollegs werden in Tages- und auch in Abendform angeboten und können zwischen 4 und 6 Semestern dauern.

Abschluss

Reife- und Diplomprüfung einer berufsbildenden höheren Schule oder Diplomprüfung

Berechtigung mit Abschluss

  • Berechtigungen aufgrund des Berufsausbildungsgesetzes und der Gewerbeordnung z.B. nach 1,5-jähriger fachlicher Tätigkeit Berechtigung zur Ausübung einschlägiger Handwerke;
  • z.T. europäisches Diplomniveau
  • bei höheren technischen Lehranstalten: Anwartschaft auf den Bildungsabschluss "Ingenieur" (nach 3-jähriger einschlägiger Praxis und einem Fachgespräch)

Aufnahmebedingungen

AbsolventInnen von:

  • allgemeinbildenden höheren Schulen (AHS-Matura)
  • berufsbildenden höheren Schulen (Reife- und Diplomprüfung)
  • der Berufsreifeprüfung oder
  • einer entsprechenden Studienberechtigungsprüfung

Bitte erkundigen Sie sich jeweils über eventuell abzulegende Eignungstest oder Aufnahmeprüfungen.

Eine Übersicht aller Kollegs in Österreich finden Sie unter www.abc.berufsbildendeschulen.at > Schoolfinder.

Förderungen

Im Rahmen der Bildungsberatung Niederösterreich informieren wir Sie gerne am AK Niederösterreich-Bildungstelefon (+43 5 7171 27000) über mögliche Bildungsförderungen.

Broschüren

Infos & Tipps zum Nachlesen

­

Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren!

Kontakt

Kontakt

Bildungsberatung

Tel.: +43 5 7171 27000

Mo - Do: 8 - 16 Uhr
Fr: 8 - 14 Uhr

E-Mail

Broschüren

Infos & Tipps zum Nachlesen

­

Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren!