Klimaticket Ostregion

Seit 1. Oktober 2021 gibt es das Klimaticket Ö online. Damit können Sie ein Jahr alle Linienverkehre (öffentlicher und privater Schienenverkehr, Stadtverkehre und Verkehrsverbünde) in einem bestimmten Gebiet nutzen: regional, überregional und österreichweit.

Das Klimaticket Ö

  • gilt ab einem frei wählbaren Datum (frühestens ab 26. Oktober 2021)
  • und ist für 1 Jahr gültig. 

Bei Onlinekauf muss das Klimaticket 2 Wochen vor Benutzung bezahlt werden

Der Verkehrsbund Ostregion (VOR) beginnt dem Verkaufsstart des Klimatickets Ö mit 1. Jänner 2022.

Für die Ostregion

Die regionalen Klimatickets VOR starten am 25. Oktober 2021.


Kosten und Varianten

Tipp

Die Early Bird Klimaticket-Varianten mit 15% Rabatt sind von 1. Oktober bis 31. Oktober 2021 erhältlich.
Klimaticket - KategorienEarly Bird   Regulär
Klimaticket Classic       € 949    € 1.095
Klimaticket Jugend/ Senior/ Spezial *€ 699   € 821
Klimaticket Familie  **€ 1.059      € 1.205

*Reisende bis einschließlich 25 Jahre (Jugend) und ab 64 bzw. 65 ab 1. Jänner 2022 Jahren (Senior) sowie Menschen mit Behinderung (Spezial)

** Einmaliger Aufpreis von € 110 - bis zu vier Kinder zwischen 6 und 15 Jahren können mitgenommen werden. Die Kinder müssen mit dem/r Ticketinhaber:in verwandt sein. Kinder von 0 bis 5 Jahren reisen wie bisher kostenlos - gemäß den Bestimmungen des jeweiligen Verkehrsunternehmens.

Ostregion (VOR) - Varianten
Metropolregionalticket (3er Ticket: Wien + NÖ + Bgld.)     € 915
Regionalticket (2er Ticket: NÖ + Bgld.)  € 550
1er Ticket: Wien    € 365

Preisunterschiede gibt es auch bei Vorauszahlung oder monatlicher Abbuchung. Genaueres auf der VOR-Homepage.

WICHTIG für Wien-Umsteiger

Pendler:innen, die auf ihrem Arbeitsweg in Wien umsteigen müssen (Bsp.:  von Wiener Neustadt über Wien nach St. Pölten), brauchen laut VOR-Serviceline ein "Metropolregionalticket".

Preisbeispiele

Pendler:innen, die von "rund um Wien" nach Wien pendeln, behalten den günstigeren Streckentarif. Es gibt keine Teuerungen. (Bsp. Wr. Neudorf - Korneuburg € 828 / mit zusätzlichen € 87 gibt es die Möglichkeit zum Upgrade auf das Metropolregionalticket.)

Beispiele: von ... nach WienPreis ALT (ABM) Klimaticket Ersparnis/Jahr
Gmünd   € 2.373    € 1.095€ 1.278
Retz     € 1.850  € 1.095€ 755
St. Pölten€ 1.757€ 1.095€ 662
Wr. Neustadt€ 1.589€ 1.095€ 494
Beispiele: innerhalb NÖs Preis ALT (ABM)Ersparnis/Jahr mit Regionalticket (€ 550)Ersparnis/Jahr mit Klimaticket (€ 1.095)
Amstetten – St. Pölten€ 1.454   € 904€ 359  
Zwettl - Krems€ 1.438 € 888€ 343 
Baden – Wr. Neustadt € 995  € 445
Krems – St. Pölten  € 995€ 445


Kündigung und Umtausch

Die Kündigung von personalisierten Zeitkarten (z.B. Jahreskarte eines Verbundes oder der ÖBB) wurde mit allen teilnehmenden Verbünden bzw. Verkehrsunternehmen vereinbart (Rabattkarten wie die ÖBB Vorteilscard fallen nicht unter diese Vereinbarung).

Die VOR Jahreskarte kann zu jedem Monatsletzten gekündigt werden. Einfach die Karte  mit Kopie der Kaufbestätigung des Klimatickets im VOR Service Center abgeben oder eingeschrieben mit Kündigungsschreiben und Unterschrift per Post an die Adresse schicken:

Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH
Europaplatz 3/3
1150 Wien

Achtung: Frist

Die Karte muss innerhalb der ersten drei Werktage des Monats, ab dem die Jahreskarte nicht mehr gebraucht wird, beim VOR einlangen, um eine Kündigung abschließen zu können.

Rücküberweisung des Guthabens

Wenn die VOR Jahreskarte im Voraus bezahlt wurde, erfolgt eine Rücküberweisung des Guthabens auf das bekanntgegebene Konto.

Derzeitige Jahreskartenbesitzer:innen erhalten automatisch eine Gutschrift über den Differenzbetrag zum Klimaticket. Ein Infoschreiben seitens des VOR wird folgen.

Kontakt

Kontakt

AK Niederösterreich
AK-Platz 1
3100 St. Pölten

Telefon: +43 5 7171
mailbox@aknoe.at

Das könnte Sie auch interessieren

Fahrt im Zug © lightpoet, Fotolia

Geld zurück bei Zugverspätungen

So kommen Sie zu einer Entschädigung!