AK Young-Jugendtheater

Das AK Young Jugendtheater bringt Themen, die Jugendliche interessieren, direkt in die Schule. 

Ob Cyber-Mobbing, Umgang mit Gewalt und sozialen Medien, den richtigen Einsatz von Körpersprache oder Arbeit und Gesundheit: Jugendthemen werden pädagogisch wertvoll und interaktiv aufbereitet.
Geeignet für Jugendliche ab der 7. Schulstufe.

Tipp/Hinweis/Achtung

Das Angebot ist kostenlos!

Wichtig ist auch die anschließende Auseinandersetzung mit den verschiedenen Themen und die interaktive Einbeziehung der Jugendlichen. Unser Anspruch: Die Jugendlichen dort abholen, wo sie stehen, an ihren Lebensfragen ansetzen und vielleicht auch den einen oder anderen Lösungsansatz anbieten.

Programm 2018 (22,5 MB)


SO GEHT'S

So einfach buchen Sie Ihre kostenlose Schulveranstaltung:

  1. Sie wählen drei Stücke und drei mögliche Termine aus.
  2. Sie schicken uns ein Email an jugendtheater@aknoe.at mit folgenden Informationen: Termine, ausgewählte Stücke, geplante Location/Fassungsvermögen (Turnsaal oder Aula), Schulstufe, Anzahl der SchülerInnen.
  3. Unser Team kümmert sich um die Koordination, prüft die möglichen Termine  und meldet sich dann bei Ihnen.
  4. Sie erhalten eine schriftliche Terminbestätigung.
  5. Das AK Young Jugendtheater kommt in die Schule.

AK Young

Die Jugendplattform der AK Niederösterreich

Ausstellungseröffnung © Livio Brandstätter, _