Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP)

Sicherheitsvertrauenspersonen haben eine wichtige Funktion, wenn es um Sicherheit und Gesundheit in der Arbeitswelt geht. Sie beraten ArbeitnehmerInnen und ArbeitgeberInnen in allen sicherheits- und gesundheitsrelevanten Fragen.

Die Basis der Tätigkeit für Sicherheitsvertrauenspersonen ist im ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) festgelegt. 


Das Seminarangebot

SVP-Grundausbildung 

In der 24-stündigen (3-tägige) Grundausbildungen erfahren SVPs alles über ihre Rechte und Pflichten, lernen die wichtigsten AnsprechpartnerInnen für Sicherheit & Gesundheit im Betrieb kennen und werden über die aktuelle Rechtslage im ArbeitnehmerInnenschutz informiert. 

SVP-Auffrischung

1-tägige und 2-tägige Seminare zum Vertiefen der SVP-Grundausbildung und Kennenlernen rechtlicher Veränderungen im ArbeitnehmerInnenschutz.

SIGE für BetriebsrätInnen und Sicherheitsvertrauenspersonen

Grundausbildung zur SVP

Hier geht's zu den Seminarangeboten.

SIGE für BetriebsrätInnen und Sicherheitsvertrauenspersonen

Auffrischung für SVP

Hier geht's zu den Seminarangeboten.