Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP)

Sicherheitsvertrauenspersonen haben eine wichtige Funktion, wenn es um Sicherheit und Gesundheit in der Arbeitswelt geht. Sie beraten ArbeitnehmerInnen und ArbeitgeberInnen in allen sicherheits- und gesundheitsrelevanten Fragen.

Die Basis der Tätigkeit für Sicherheitsvertrauenspersonen ist im ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) festgelegt. 


Das Seminarangebot

SVP-Grundausbildung 

In der 24-stündigen (3-tägige) Grundausbildungen erfahren SVPs alles über ihre Rechte und Pflichten, lernen die wichtigsten AnsprechpartnerInnen für Sicherheit & Gesundheit im Betrieb kennen und werden über die aktuelle Rechtslage im ArbeitnehmerInnenschutz informiert. 

SVP-Auffrischung

1-tägige und 2-tägige Seminare zum Vertiefen der SVP-Grundausbildung und Kennenlernen rechtlicher Veränderungen im ArbeitnehmerInnenschutz.

Grundausbildung zur SVP

Hier geht's zu den Seminarangeboten.

Auffrischung für SVP

Hier geht's zu den Seminarangeboten.