Montalk mit Alexander Goebel © Andrea Peller,

Radio

nur im Netz

„Weil’s eben net wurscht is" - MONTALK, die neue Live-Radio-Show der AK Niederösterreich mit Schauspieler und Musiker Alexander Goebel. Der Moderator lädt die HörerInnen zum Anschauen und Mitdiskutieren ein.

„Reden Sie mit! Wir wollen wissen, was Sie bewegt“, sagt AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser, der selbst Gast in der ersten Sendung ist.

Zehn Sendungen, zehn Themen, die das Land bewegen

Jeden Montag ab 18 Uhr heißt es live dabei sein:

Anrufren und mitmachen:
0676 64 69 425

Unter allen, die anrufen und in der Sendung live mitdiskutieren oder unter dem Hashtag #MONTALK auf Facebook und Instagram mitkommentieren, werden drei Apple iPads verlost.

Sendungen zum Nachsehen und -Hören

Künftige Gesellschaft

Wie entwickelt sich die zukünftige Gesellschaft? Wie sieht das die junge und die alte Generation?

Neue Zugänge

Wie kann eine Gesellschaft funktionieren, wenn die Erwerbsarbeit als Lebensgrundlage in zunehmendem Maße wegbricht?

Dialog und Diskussionsfähigkeit

Haben sie nicht auch das Gefühl, wenn sie sich Diskussionsrunden im Fernsehen anschauen, dass alle nur aneinander vorbeireden wollen?

Demokratie

Warum wird die Wahlbeteiligung immer weniger, warum sind die Leute so politikverdrossen, dass Sie bei Wahlen zu Hause bleiben?

Klimaschutz

Fahren Sie noch mit dem Auto oder sind Sie schon auf Öffis umgestiegen? Welchen Beitrag leisten Sie ganz persönlich für den Klimaschutz?

Mobbing

Fühlst du dich wohl am Arbeitsplatz? Wie schaut es in deiner Firma aus - tuscheln deine Kollegen? Was tust du für ein gutes Arbeitsklima?

Eigen- und Mitverantwortung

Macht Ihr Arbeitsplatz Sie krank und wenn ja, was tun Sie dagegen?

Pflege: Was läuft schief?

Gebrechlich, krank oder dement: Auch dich kann`s treffen. Wer pflegt dich dann?

Solidarität

Gibt es noch einen Zusammenhalt?

Muss das Fremde immer feindlich sein?

Arbeiten Sie mit Menschen, die die Gesellschaft als „anders“ oder „fremd“ punziert, zusammen und wie geht es Ihnen dabei?

Digitalisierung

In welchem Beruf arbeite ich und wird mein Beruf aussterben?