Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Leitbild & Aufgaben

Wir von der Arbeiterkammer stehen für...

  • die bestmögliche Interessenvertretung der ArbeitnehmerInnen
  • kompetente Beratung und Rechtsvertretung unserer 540.000 Mitglieder
  • soziale Sicherheit im Arbeitsleben, bei Krankheit, Unfall, Pflegebedürftigkeit, Arbeitslosigkeit und Pension
  • den Schutz und die Stärkung der Konsumentenrechte
  • optimale Bildungsmöglichkeiten für alle
  • aktive Teilhabe unserer Mitglieder am gesellschaftlichen und kulturellen Leben
  • Chancengleichheit im Arbeitsleben und beim Zugang zu Arbeitsmarkt und Bildung
  • Verteilungsgerechtigkeit und Beteiligung der arbeitenden Menschen am steigenden Wohlstand
  • die solidarische Finanzierung des Sozial- und Wohlfahrtsstaates
  • demokratische Mitbestimmung
    Wir stehen also für mehr Gerechtigkeit!

Aufgaben der Arbeiterkammer

Die Arbeiterkammer Niederösterreich kämpft als gesetzliche Interessenvertretung gemeinsam mit dem Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB) und den Fachgewerkschaften im Rahmen der Sozialpartnerschaft für die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Im Rahmen einer Vielzahl von Serviceleistungen steht die AK Niederösterreich den niederösterreichischen Beschäftigten mit Rat und Tat für alle Fragen der Arbeitswelt und des Konsumentenschutzes zur Verfügung.

Dienstleistung und Interessenvertretung bilden gleichermaßen das Fundament der erfolgreichen Arbeit für die niederösterreichischen Beschäftigen.

Individuelle Beratung

  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Konsumentenschutz
  • Lehrlings- und Jugendschutz
  • ArbeitnehmerInnenschutz
  • Steuerrecht
  • Umweltschutz
  • Frauenfragen
  • Bildung und Kultur
  • Gesundheit
  • Betriebliche Mitbestimmung

Information 

  • Broschüren
  • Mitgliedermagazin "Treffpunkt" 
  • Zeitungen für Betriebräte, Sicherheitsvertrauenspersonen sowie für Beschäftigte im Gesundheitswesen
  • AK Niederösterreich-Webseite im Rahmen des Arbeiterkammer-Portals
  • Newsletter-Dienst
  • Direkte Zusendungen an die Mitglieder (Mailings)
  • Informationsstände auf Messen und bei Veranstaltungen
  • Pressearbeit und Kooperationen mit Medien

Gesetzgebung

  • Begutachtung von Gesetzesentwürfen
  • Formulierung von Gesetzesvorschlägen

Verwaltung

  • Kontrolle von ArbeitnehmerInnenschutzeinrichtungen
  • Mitwirkung in Kommissionen, Gremien und Beiräten
  • Begutachtung von Verordnungen

Gerichtsbarkeit

  • Vorschläge für Laienrichter bei Arbeits- und Sozialgerichten
  • Beisitzer beim Kartellgericht

Grundlagenarbeit

  • ExpertInnen mit hoher Problemlösungskompetenz
  • Erstellung und Beauftragung von Studien
  • Wissenschaftliche Grundlagenforschung
  • Mitarbeit in internationalen Dachverbänden
  • Intensive Zusammenarbeit im Rahmen der Sozialpartnerschaft


Geschäftsordnung

Wichtige Dokumente als Download.

So funktioniert die AK Niederösterreich

Die AK Niederösterreich vertritt rund 500.000 Beschäftigte in Niederösterreich.

AK Niederösterreich Büro

Das Or­ga­ni­sa­ti­ons­mo­dell der Ar­bei­ter­kam­mer Niederösterreich.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links


Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK