31.5.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Großes Interesse an AK-Messe für Erwachsenenbildung in Hollabrunn

Über 300 Bildungsinteressierte kamen trotz hochsommerlichen Temperaturen gestern zur AK-Messe für Erwachsenenbildung, dem "Tag der Weiterbildung", der erstmals im Stadtsaal Hollabrunn stattfand, und verschafften sich einen Überblick über die Vielzahl an regionalen Weiterbildungsangeboten und Fördermöglichkeiten. Neben der AK Niederösterreich waren auch rund 20 Bildungs- und Beratungseinrichtungen als PartnerInnen aus dem Bildungsberatungsnetzwerk NÖ vertreten.

Bildung und Weiterbildung für viele Menschen wichtige Themen

"Gerade vor dem Hintergrund des digitalen Wandels wird Weiterbildung immer wichtiger. Hier sind alle gefordert, ihren Beitrag zu leisten, damit die Menschen profitieren können. Mit dem 'Tag der Weiterbildung' bieten wir einen zielgerichteten Überblick und optimale Orientierung über die vielfältigen Möglichkeiten zur Weiterbildung", so AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser. "Der Erfolg der Messe zeigt, dass Bildung und Weiterbildung für viele Menschen von zentraler Bedeutung sind und alle Lebensbereiche betreffen, vom Wiedereinstieg nach der Babypause über Höherqualifizierung bis hin zu kompletter beruflicher Umorientierung", sagt AK Niederösterreich Direktor Mag. Joachim Preiß. Tipps für den beruflichen Aufstieg konnten sich die BesucherInnen beim Karriere-Talk holen.

Unterstützung bei beruflichen Herausforderungen

Der "Tag der Weiterbildung" ist eine Veranstaltung der AK Niederösterreich in Kooperation mit dem Bildungsberatungsnetzwerk NÖ. Mit der Messe ermöglicht die AK Niederösterreich Menschen eine umfassende und kostenlose Bildungsberatung, um Schwellenängste im Bildungsbereich abzubauen. Ebenso werden Bildungsinteressierte bei neuen beruflichen Herausforderungen unterstützt, damit sie den steigenden Anforderungen im Berufsleben erfolgreich begegnen. Um bestmöglich auf die Bedürfnisse der Menschen in der Region einzugehen, werden regionale Kursanbieter bei der Messe einbezogen.

Tag der Weiterbildung in Hollabrunn © Schneider, AK Niederösterreich

Zahlreiche BesucherInnen informierten sich beim "Tag der Weiterbildung" in Hollabrunn über regionale Weiterbildungsangebote. Im Bild: AK Niederösterreich Direktor Mag. Joachim Preiß, AK-Bildungsberaterin Mag. (FH) Seyhan Percin und eine Besucherin. 

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links


Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK