Cover Vorteilsheft 2022 © Grafik Claudia Rauch-Gessl, AK Niederösterreich
Vorteilsheft 2022 © Grafik Claudia Rauch-Gessl, AK Niederösterreich

AK-Vorteilsheft 2022

Die Arbeitnehmer:innen können sich auf ihre AK verlassen! Egal ob Arbeitsrechtsschutz, Konsumentenschutz oder Hilfe bei Steuerfragen – die AK hat alles, was Beschäftigte brauchen. Und sie bietet viel mehr: neue Förderungen für digitale Weiterbildung, Beratung in Pflegegeldfragen oder Wohnrechtsberatung. Das ist unser „AK Extra“ für Sie. Das ist Ihr Vorteil!


LÖSUNG GEWINNSPIEL

Der Einsendeschluss unseres Gewinnspiels war der 31. Mai 2022.
Das richtige Lösungswort lautet Versorgungssicherheit.


Mit dem Vorteilsheft können Sie Geld sparen

Profitieren Sie von den AK-Leistungen wie der Beratung und dem Rechtsschutz im Arbeitsrecht, dem Konsumentenschutz und den Bildungsförderungen. Holen Sie sich mit Hilfe unserer Expertinnen und Experten zu viel bezahlte Steuern vom Finanzamt zurück. Neben den neuen Services des AK Zukunftsprogramms und den bewährten Leistungen der AK Niederösterreich finden Sie die aktuellen Termine für Betriebskostencheck, Infos zum Reichenauer Kultursommer, den Kulturpartnern und der digitalen Bibliothek der AK im Vorteilsheft. Neben dem umfassenden Service-Angebot der AK erhalten Sie mit dem Vorteilsheft auch wertvolle Gutscheine von

  • SONNENWELT Großschönau
  • LIBRO
  • AK-Vital
  • Kunstmeile Krems
  • Kartcenter Kottingbrunn
  • Parkhotel Hirschwang 

Bitte beachten Sie, dass jede kommerzielle Weitergabe verboten ist.

Kontakt

Kontakt

Service-Karte


Mo - Fr: 8 - 16 Uhr

Telefon: +43 5 7171 25000

E-Mail: karte@aknoe.at

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Gruppe von Menschen springt © Thaut Images, stock.adobe.com

Freizeit & Reisen

AK Niederösterreich-Mitglieder erwarten viele Freizeitangebote, die sie zum ermäßigten Preis genießen können!

Publikum blickt auf Bühne © aerogondo, stock.adobe.com

Kunst & Veranstaltungen

Erleben Sie Kunst- und Kulturveranstaltungen zu ermäßigten Preisen mit der Service-Karte der AK Niederösterreich.