21.12.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Wirtschaftskammer und Arbeiterkammer ermöglichen Auslandspraktika für Lehrlinge

Auslandserfahrungen lohnen sich nicht nur für Studierende, sondern auch für Fachkräfte von morgen. Aus dieser Überzeugung heraus ermöglicht die Wirtschaftskammer Niederösterreich gemeinsam mit der AK Niederösterreich unter dem Motto „Let’s Walz“ Lehrlingen ein vierwöchiges Auslandspraktikum. Die Lehrlinge können damit neue Arbeitsweisen, Orte, Regionen und Länder kennenlernen, ihre Fremdsprachenkenntnisse vertiefen und jede Menge Lebenserfahrung sammeln.  

NÖWI 50/2017 © W, K

Bei der "Graduation-Party" im WIFI-St. Pölten tauschten die ersten 65 Lehrlinge ihre Auslandserfahrungen aus. AK-Präsident Markus Wieser und WK-Präsidentin Sonja Zwazl feierten mit den Lehrlingen - siehe dazu mehr im Artikel der "Niederösterreichischen Wirtschaft".

Mehr Infos zum Bewerbungsprocedere unter +43 5 7171 24000 oder mailbox@aknoe.at.


      Facebook-Funktion aktivieren

      Drucken
      Zu Merkzettel hinzufügen
      TeilenZu Merkzettel hinzufügen

      Verwandte Links


      Zum Seitenanfang
      Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
      Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
      OK