19.4.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Wieser zur Wahl von Landeshauptfrau Mikl-Leitner

„Ich freue mich darauf, den konstruktiven Weg für Niederösterreich fortzusetzen“, sagt AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser anlässlich der Wahl von Johanna Mikl-Leitner zur Landeshauptfrau. "Gerade im Bereich Beschäftigung und Ausbildung haben wir in den vergangenen Monaten einige Maßnahmen umgesetzt, die im Sinne der ArbeitnehmerInnen weitergeführt werden müssen", so Wieser.

Niederösterreich sei laut Wieser mit fast 600.000 ArbeitnehmerInnen ein wesentlicher Faktor in Österreich. "Ich sehe die neue Landeshauptfrau als eine Partnerin bei der Weiterentwicklung Niederösterreichs. AK und ÖGB werden sich gerne bei den von Mikl-Leitner genannten Schwerpunkten Arbeit und Wirtschaft, Mobilität bzw. Stärkung des ländlichen Raums mit ihrer anerkannten Expertise einbringen", so der AK-Präsident und ÖGB-NÖ-Vorsitzende.

      Facebook-Funktion aktivieren

      Drucken
      Zu Merkzettel hinzufügen
      TeilenZu Merkzettel hinzufügen

      Verwandte Links


      Zum Seitenanfang
      Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
      Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
      OK