30.3.2021

Steigende psychische Belastungen durch Corona: AK Niederösterreich startet eigenes Angebot „AK Vital“

Mehr als ein Jahr dauert die COVID-19-Pandemie bereits an – und hinterlässt deutliche Spuren bei den Menschen. Die physischen und psychischen Belastungen nehmen immer weiter zu. „Die AK Niederösterreich hat daher mit „AK Vital – die Lebenskraft der AK Niederösterreich“ ein vielfältiges Angebot ins Leben gerufen, damit die Menschen Erholung und Ausgleich finden“, sagt AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser. Dafür konnten auch namhafte Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur, darunter die Kabarettistinnen Nadja Maleh und Angelika Niedetzky, gewonnen werden. Die Kurse finden jeweils an Wochenenden im Parkhotel Hirschwang in Reichenau an der Rax statt. 

AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser und Kabarettistin Nadja Maleh, selbst Trainerin bei AK Vital, präsentieren die neue Seminarreihe der AK Niederösterreich. © Mannsberger,

Dieses Bild teilen über:

Twitter | Facebook

Bild teilenAK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser und Kabarettistin Nadja Maleh, selbst Trainerin bei AK Vital, präsentieren die neue Seminarreihe der AK Niederösterreich. © Mannsberger,

Die Corona-Krise hat unser Land nach wie vor fest im Griff. Darunter leidet die Wirtschaft, vor allem aber leiden auch die Menschen, die die Auswirkungen der Krise auf das eigene Wohlbefinden und im Alltag immer stärker wahrnehmen. Die physischen und psychischen Belastungen sind über die vergangenen Monate deutlich gestiegen. Allein die Häufigkeit depressiver Zustände hat sich von fünf auf rund 25 Prozent verfünffacht, wie die Auswertung von verschiedenen Studien- und Onlineumfrageergebnissen durch die Donau-Uni Krems zeigt. Angstzustände kommen viermal häufiger vor als vor der Krise, und auch Schlafstörungen haben sich mehr als verdoppelt. 

AK Vital – die Lebenskraft der AK Niederösterreich

Das hat die AK Niederösterreich zum Anlass genommen, ein neues Angebot ins Leben zu rufen, um den Menschen bestmöglich zur Seite zu stehen. „Mit unserer Seminarreihe „AK Vital – die Lebenskraft der AK Niederösterreich“ bieten wir rund 25 unterschiedliche Seminare und Workshops an. Vom Mentaltraining bis zum Sprachkurs in Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch und Italienisch. Vom Kabarett-Workshop bis zum Achtsamkeitstraining. Von Qi Gong und Yoga in der weitläufigen Parkanlage über Power Drums bis hin zur Schreibwerkstatt, vom Grillworkshop mit Profis der Weber Grill Acedemy bis hin zum Outdoor Cooking – hier ist für jede und jeden das passende Angebot dabei“, sagt AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser. Kursangebote gibt es aus den Bereichen Kulinarik, Kunst- und Kulturschmiede, Persönlichkeitsbildung, Sprachen und Stress am Arbeitsplatz. Die Kurse finden jeweils an Wochenenden statt, um den Menschen eine kleine Auszeit vom Alltag zu ermöglichen, bei der sie Neues lernen und Erholung finden können.

Achtsamkeit lernen mit Kabarettistin Nadja Maleh

Für das vielfältige Seminarprogramm konnten auch namhafte Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur gewonnen werden. Kabarettistin und Achtsamkeitstrainerin Nadja Maleh nähert sich in ihrem Seminar von 4. bis 5. September dem Thema Achtsamkeit spielerisch an: „Humor ist gesund. Achtsamkeit auch. Die Kombination aus Humor, Kreativität und Achtsamkeit erst recht! Seit vielen Jahren arbeite ich nicht nur als Kabarettistin, sondern auch als Trainerin - und ich liebe beides. Im Rahmen von AK Vital widme ich mich in meinem Trainingsangebot den Themen Achtsamkeit, Kreativität und Resilienz. Dazukommen, mitmachen, genießen!“, lädt sie dazu ein. Auch Kabarettgröße Angelika Niedetzky gibt in einem Seminar am 18. und 19. Juni ihr Können weiter und unterstützt die Teilnehmenden dabei, ihren Auftritt vor Publikum zu perfektionieren.

Angebot & Kurstermine

Der Start ist für Ende April geplant. Wenn es die aktuelle Corona-Situation zulässt, können Interessierte in einem Malkurs ihr Zeichentalent entdecken. Oder in einer Schreibwerkstatt mit einem erfahrenen Medienexperten lernen, was richtig gute Texte ausmacht. Die meisten Seminare und Workshops sind zweitägig angelegt, immer an Wochenenden und finden im 4****-Parkhotel Hirschwang in Reichenau an der Rax statt. Übernachtung sowie Verpflegung sind in den Kurskosten ab 199 Euro für AK Niederösterreich-Mitglieder jeweils bereits enthalten.  

Nähere Informationen und Buchung

Das gesamte Seminarangebot finden Sie online unter noe.arbeiterkammer.at/akvital. Buchungen sind telefonisch unter +43 2666 58110 sowie per Mail an akvital@parkhotelhirschwang.at  jederzeit möglich. Alle Veranstaltungen finden im Parkhotel Hirschwang, Trautenberg-Straße 1, 2651 Reichenau an der Rax statt. Bei allen Seminaren und Workshops gelten selbstverständlich die aktuellen Bestimmungen der COVID-19-Verordnung. Ermäßigungen gibt es für Mitglieder der AK Niederösterreich.

Kontakt

Kontakt

Abteilung Kommunikation & Mitgliederservice
AK-Platz 1
3100 St. Pölten

Journaldienst:
Tel: +43 5 7171 21900
Fax: +43 5 7171 21999

Mail:
presse@aknoe