Pressesuche

12.10.2017

Neues Service: AK Niederösterreich schaltet ab sofort Handysignatur frei

AK Niederösterreich-Präsident Wieser: "Helfen Mitgliedern Zeit sparen"

    10.10.2017

    Frauen arbeiten ab dem 11. Oktober gratis

    Präsident Wieser: „Fairer Lohn für korrekte Arbeit – in allen Branchen.“

      09.10.2017

      Tag der seelischen Gesundheit: Psychisch Kranke besser in die Arbeitswelt integrieren

      Arbeiter- und Ärztekammer Niederösterreich stellen großen Aufholbedarf im Umgang der Arbeitswelt mit psychisch kranken ArbeitnehmerInnen fest.

        04.10.2017

        Großes Interesse an AK-Messe für Erwachsenenbildung in St. Pölten

        Über 300 Personen informierten sich beim "Tag der Weiterbildung".

          02.10.2017

          Spendenabsetzbarkeit neu: Rund 60 Interessierte bei AK-Infoveranstaltung in St. Pölten

          AK Niederösterreich und Fundraising Verband Austria informierten SpenderInnen und Spendenorganisationen.

            29.09.2017

            Brennstoffe: Preise sind stärker als die Inflation gestiegen

            AK Niederösterreich empfiehlt Preis- und Qualitätsvergleich.

              27.09.2017

              Pflege-Modell von BM Stöger ausgereift

              AK-Wieser begrüßt Maßnahmen zum Gesundheitsschutz und zur Gesundheitsförderung für MitarbeiterInnen in Mobilen Diensten.

                25.09.2017

                Volle Überstunden-Zuschläge für Teilzeit-Beschäftigte sofort umsetzen

                Teilzeit-Beschäftigte in Niederösterreich verlieren derzeit 25 Millionen Euro pro Jahr – Wieser: „Überhaupt nicht einzusehen“

                  25.09.2017

                  5.500 bei AK-Berufsinfomesse „Zukunft | Arbeit | Leben“

                  15 Betriebe und 28 Schulen im VAZ St. Pölten - AK-Präsident Wieser: Lassen Jugendliche bei der Berufs- und Schulwahl nicht alleine.

                    19.09.2017

                    Dialog Forum Steuergerechtigkeit von AK Niederösterreich und ÖGB NÖ

                    ExpertInnen diskutierten über die Zukunft von Arbeit und Verteilung.

                      19.09.2017

                      Dialog Forum zur Steuergerechtigkeit: Vermögen endlich besteuern!

                      Kanzler Kern und AK Niederösterreich-Präsident Wieser fordern mehr Steuergerechtigkeit.

                        13.09.2017

                        Ausbau der Kinderbetreuung schreitet voran

                        AK-Wieser: Wichtiges Signal für Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

                          07.09.2017

                          Rendi-Wagner und AK-Wieser: Offensive für Gesundheit am Arbeitsplatz

                          Psychischen und physischen Belastungen gegensteuern - Arbeitsmedizinisches Zentrum als "Ersthelfer" in den Betrieben.

                            05.09.2017

                            Gar nicht super: Ungesunde Rückstände in Superfoods

                            Der Superfood-Test von GLOBAL 2000, Südwind und AK Niederösterreich untersucht Goji-Beeren, Chia-Samen und Co.

                              24.08.2017

                              AK Niederösterreich erkämpft 24 Mio. für Beschäftigte

                              Präsident Markus Wieser: „Fristen, um ausstehendes Gehalt einzuklagen, sind zu kurz“.

                                   

                                Verwandte Links


                                Zum Seitenanfang
                                Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
                                Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
                                OK