Neue Lernplattform "ONLINE BEWERBEN"

„Wie kann ich meine Online-Bewerbungen übers Smartphone abwickeln?“ Diese Frage beantworten AMS und AK Niederösterreich in der neuen Video-Serie "ONLINE BEWERBEN - Tipps & Tricks fürs Handy".

„Die Veränderung der Arbeitswelt zeigt sich auch in der zunehmenden Digitalisierung von Bewerbungsprozessen. In vielen Unternehmen kann man sich mittlerweile nur noch online bewerben. Mit dem neuen Serviceangebot ONLINE BEWERBEN wollen wir alle, die sich derzeit auf Jobsuche befinden, ganz konkret dabei unterstützen“, so AMS-Niederösterreich-Landesgeschäftsführer Sven Hergovich und AK-Niederösterreich-Präsident und ÖGB Niederösterreich-Vorsitzender Markus Wieser.

Umfassendes Online-Bildungsangebot
Egal, in welcher Branche man sich bewirbt, digitale Bewerbung ist ein Mega-Trend, dem sich alle Arbeitsuchenden stellen müssen. Dabei gewinnt die mobile Bewerbung mit dem Handy zunehmend an Bedeutung. Vieles kann man inzwischen via Smartphone erledigen. Unter www.online-bewerben.info wird nun in 15 Erklärvideos verständlich gezeigt, wie das funktioniert. Es ist das erste umfassende Online-Bildungsangebot zu dieser Thematik im deutschsprachigen Raum.

Sei es das richtige Ausfüllen von Online-Bewerbungsformularen auf Firmen-Webseiten, das Versenden von Bewerbungs-E-Mails oder das Scannen von Zeugnissen: Das Smartphone ist bei Bewerbungsprozessen eine praktische und jederzeit verfügbare Alternative zum Computer. Insbesondere für jene, die keinen eigenen PC oder Laptop besitzen. Deshalb ist es wichtig, Arbeitsuchende darin weiterzubilden. Und wer online ungeübt ist, braucht konkrete Anleitungen für bewerbungsrelevante Bedienschritte. Diese Kompetenzen können jetzt leicht und kostenlos per Video erlernt werden. Bei "ONLINE BEWERBEN - Tipps & Tricks fürs Handy" erklären eine Expertin und ein Experte, wie man u.a. Bewerbungsunterlagen am Smartphone bearbeitet, richtig speichert und dann entweder per E-Mail oder über ein Online-Bewerbungsformular an den künftigen Arbeitgeber übermittelt.

Studie bestätigt Trend zu digitalen Bewerbungen

Dass Bewerbungen mittlerweile fast ausschließlich digital abgewickelt werden, bestätigt auch die jüngst veröffentlichte Studie „Bewerbungsprozesse im Wandel. Alte und neue Herausforderungen an Bewerber*innen in Niederösterreich“ im Auftrag des AMS Niederösterreich. Darin wird speziell auf die Frage eingegangen, wie sehr sich Digitalisierungstrends im Bewerbungsverfahren und bei der Personalauswahl in Niederösterreich je nach Branchen und Betrieb durchgesetzt haben. 30 niederösterreichische Betriebe bzw. Personalverantwortliche wurden dazu befragt.

Die nun veröffentlichte Video-Serie ONLINE BEWERBEN bietet in Reaktion darauf Hilfestellung für Personen, die noch kaum Erfahrung mit Online-Bewerbungen haben. Sie ist insbesondere für gering- bis mittelqualifizierte Jobsuchende gedacht, die häufig auch durch die Corona-Krise arbeitslos wurden.

Kontakt

Kontakt

Pressestelle

E-Mail: presse@aknoe.at

Sekretariat: +43 5 7171 21941

Journaldienst:
Tel: +43 5 7171 21900
Fax: +43 5 7171 21999