8.2.2022

Mit der AK Niederösterreich in die Welt der Filmkunst eintauchen

Es ist ein Angebot, das alle Liebhaber*innen des zeitgenössischen Kinos, anspruchsvoller aktueller Serien und wertvoller Dokus begeistern wird: Ab sofort haben alle Benutzer*innen der AK Niederösterreich-Onlinebibliothek kostenlosen Zugang zur Streaming Plattform filmfriend. Zur Auswahl stehen aktuell mehr als 3.500 Titel aus der anspruchsvolleren Film- und Fernsehunterhaltung.
„Einer von uns“, „The King’s Speech“, „Die Wache“. Das sind nur drei Titel, die Benutzer*innen der AK Niederösterreich-Onlinebibliothek ab sofort ohne Zusatzkosten streamen können. Die AK Niederösterreich ist Partner der Plattform filmfriend und will mit diesem Angebot ihren Mitgliedern und allen Nutzer*innen der digitalen Bibliothek kulturell hochwertigen Film- und Fernsehgenuss zur Verfügung stellen.

Mehr als 3.500 Titel umfasst das Angebot von filmfriend aktuell. Nutzer*innen finden vor allem deutschsprachige Filme, internationale, besonders europäische Arthouse-Titel, Filmklassiker, Kurzfilme, Serien und Dokumentarfilme, sowie nicht zuletzt ein nicht minder kompetent kuratiertes Angebot für Kinder und Jugendliche. Auch Theater- und Opernaufzeichnungen sind Teil des Programms, ebenso zahlreiche Lehrvideos.

Das digitale Filmangebot der AK Niederösterreich findet man unter:
aknoe.filmfriend.at
Für die Anmeldung braucht man die Lesernummer und das Passwort des AK Online-Bibliothekskontos.

Alle Filme und Serien können auf TV-Geräten komfortabel mit einer App für Android TV, Fire TV und Apple T oder via ChromeCast gestreamt erden. Alternativ ist die Nutzung auf PC/Mac, Tablet oder Smartphone über den Internetbrowser möglich. Mit der App filmfriend Österreich für Apple OS- und Android-Mobilgeräte sind Downloads und eine Offline-Nutzung möglich.

Wer noch kein Konto bei der Onlinebibliothek der AK Niederösterreich hat, kann dies einfach und kostenlos unte noe.arbeiterkammer.at/digitalebibliothek erstellen.

AK-Mitglieder erhalten damit auch kostenlosen Zugang zu einer Vielzahl an e-books, Hörbüchern und Audiosprachkursen.

Kontakt

Kontakt

Pressestelle

E-Mail: presse@aknoe.at

Sekretariat: +43 5 7171 21941

Journaldienst:
Tel: +43 5 7171 21900
Fax: +43 5 7171 21999