20.8.2021

Die AK-Kids Digiweeks: Digitale Basics für aufgeweckte Kids in St. Pölten

Mit einem Feuerwerk an Kreativität endete die erste der zwei diesjährigen Digiweeks in der St. Pöltner Zentrale der AK Niederösterreich: Bei der Abschluss-Präsentation der selbst gedrehten Musikvideos und Kurzfilme waren nicht nur die Kids begeistert. Auch die Augen der Eltern leuchteten vor Stolz. Nach dem großen Erfolg des Vorjahres gab es in der AK Niederösterreich auch heuer wieder für Kids von 7 bis 10 Jahren die Möglichkeit, spielerisch digitale Kompetenzen zu erwerben.

Auf dem Programm stand:

  • Drehbücher und Storyboards schreiben, Kurzfilme drehen und Roboter programmieren
  • Teambuilding und Konfliktmanagement
  • tägliche Bewegungseinheiten
  • Gefahren des Internets

Bei der Zeugnisverteilung betonte AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB- Niederösterreich Vorsitzender Markus Wieser, dass die AK nicht nur einen Beitrag zur digitalen Aus- und Weiterbildung leisten will, sondern auch die Eltern bei der Ferienbetreuung der Kinder unterstützen möchte. Mit Erfolg: 20 Kinder erlebten eine spannende Woche und sammelten viele neue Erfahrungen.

Mit viel Spaß digitale Kompetenzen erwerben – 20 begeisterte Kids bei der ersten von zwei AK Kids Digiweeks in St. Pölten.  © Mario Scheichel, AK Niederösterreich
Mit viel Spaß digitale Kompetenzen erwerben – 20 begeisterte Kids bei der ersten von zwei AK Kids Digiweeks in St. Pölten. © Mario Scheichel, AK Niederösterreich

Kontakt

Kontakt

Pressestelle

E-Mail: presse@aknoe.at

Sekretariat: +43 5 7171 21941

Journaldienst:
Tel: +43 5 7171 21900
Fax: +43 5 7171 21999