25.4.2018
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Bettina Heise wird neue Direktorin der Arbeiterkammer Niederösterreich

Mag. Bettina Heise ist zur Direktorin der Arbeiterkammer Niederösterreich ernannt worden. Die 53-Jährige wurde am Mittwoch durch den AK Niederösterreich-Vorstand auf Vorschlag von AK-Präsident Markus Wieser einstimmig bestellt. „Erstmals in der Geschichte steht damit eine Frau an der Spitze der Direktion einer Länder-Arbeiterkammer“, so Wieser. „Mit diesem Beschluss haben wir raschest dafür gesorgt, dass wir weiterhin bestens für die zukünftigen Aufgaben und Herausforderungen aufgestellt sind“, sagt der AK-Präsident. Der bisherige Direktor Mag. Jochen Preiss wechselt per 15. Mai in das Management-Team in die Arbeiterkammer Wien.

Heise hat Wirtschafts- und Sozialgeschichte sowie Sinologie studiert und ist seit mehr als 27 Jahren in der Arbeiterkammer Niederösterreich tätig. Seit 2007 war sie Direktor-Stellvertreterin, führte zuletzt den Bereich „Beratung & Service“ und verfügt über umfassende Kenntnisse zu ArbeitnehmerInnen-Fragen. Sie tritt ihre neue Funktion Mitte Mai an. „Ich freue mich auf die zukünftige Aufgabe als Direktorin. Die ArbeitnehmerInnen können jederzeit auf das bestmögliche Service- und Beratungsangebot der Arbeiterkammer Niederösterreich vertrauen. Dazu werden auch in Zukunft laufend Erweiterungen und neue Angebote für unsere Mitglieder umgesetzt“, so Heise.

      Facebook-Funktion aktivieren

      Drucken
      Zu Merkzettel hinzufügen
      TeilenZu Merkzettel hinzufügen

      Verwandte Links


      Zum Seitenanfang
      Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
      Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
      OK