24.3.2022

AK NÖ-Wieser fordert nachhaltige Lösungen für Beschäftigte der Firma Alufix

Die Firma Alufix in Wiener Neudorf ist eine österreichische Traditionsmarke mit vielfältigen Verpackungs-Gütern im Einzelhandel. „Dieser hochwertige Industriebetrieb muss im Sinne der Arbeitnehmer, des Wirtschaftsstandortes und der Versorgungssicherheit fortgeführt werden.  Wir stehen in laufendem Kontakt mit der Betriebsratsvorsitzenden Nina Gottlieber und der zuständigen Fachgewerkschaft Pro-Ge. Die Eigentümer sind gefordert, hier eine nachhaltige Lösung herbeizuführen anstatt die Schließung auszurufen und dabei wirtschaftliche Notwendigkeiten vorzuschieben“, so AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser.  

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen nach wie vor hinter dem Unternehmen und haben heute in Gesprächen mit dem Betriebsrat bekundet, auch nach der Hiobsbotschaft weiterhin motiviert zur Arbeit zu gehen. „Denselben Einsatz erwarten wir uns auch von der Geschäftsleitung bei der Suche nach einem Käufer und einer geordneten Übergabe, anstatt 112 Beschäftigte in die Ungewissheit zu schicken“, so Wieser abschließend.

Kontakt

Kontakt

Pressestelle

E-Mail: presse@aknoe.at

Sekretariat: +43 5 7171 21941

Journaldienst:
Tel: +43 5 7171 21900
Fax: +43 5 7171 21999