Einreichrunden 2022

bunter Grafikbaum ©   , Adobe Stock

Im Jahr 2022 gab es zwei Zeiträume, um Projekte beim Projektfonds Arbeit 4.0 einzureichen:

1. Einreichrunde: 1. bis 24. März 2022

2. Einreichrunde: 1. bis 22. September 2022

Bei den Einreichungen zum Thema Versorgungssicherheit war vorgesehen, dass Projekte in
Zusammenarbeit mit Gemeinden durchgeführt werden müssen. Projekte können auch selbst von Gemeinden eingereicht werden.

Die Höhe der maximalen Förderung von Projekten liegt bei 200.000 Euro je Projekt.

Projektfonds ARbeit 4.0

Allgemeine Fragen zur Einreichung von Projekten

Die AK fördert Projekte und Ideen, die neue Arbeitsplätze schaffen, Mitbestimmung im Betrieb fördern und Arbeitsbedingungen verbessern.

Förderrichtlinien

Es werden Projekte und Ideen gefördert, die bspw. neue Arbeitsplätze schaffen, Mitbestimmung im Betrieb fördern, Arbeitsbedingungen verbessern etc.

Geförderte Projekte 2019 - 2022

Suchen Sie Inspiration? Eine Zusammenstellung erster Projekte, Ideen und Herausforderungen.

Fachbeirat

Der Fachbeirat des Digitalisierungsfonds bewertet die eingegangenen Förderanträge anhand der festgelegten Bewertungskriterien.

PROJEKTFONDS ARBEIT 4.0 NEWSLETTER

JETZT ANMELDEN!

Erhalten Sie regelmäßig Hintergrundinfos und aktuelles zum Projektfonds Arbeit 4.0.

Erfahren Sie Mehr

Thematische Schwerpunkte

Kontakt

Kontakt

Sie haben Fragen?

E: projektfonds@aknoe.at
T: +43 5 71 71 24500