intAK - Akademie der AK für InteressenvertreterInnen

intAK - die neue Ausbildungsplattform für FunktionärInnen der AK Niederösterreich und Gewerkschaft in Kooperation mit dem ÖGB NÖ und den Fachgewerkschaften.

ArbeitnehmervertreterIn in einer öffentlichen Institution, Kammerrat oder Kammerrätin der AK Niederösterreich, FunktionärIn des ÖGB NÖ oder einer Fachgewerkschaft zu sein, hat vor allem ein Ziel: Erfolgreich die Interessen der ArbeitnehmerInnen zu vertreten!

Grundlage dafür sind Kenntnisse über den eigenen Wirkungsbereich und dessen Umfeld, sprachliche
Gewandtheit, mediale Kompetenz und der gezielte Einsatz von Managementinstrumenten.

Was macht die intAK?

Die Akademie der AK Niederösterreich für Interessenpolitik (intAK) konzentriert sich daher im Rahmen von Fach-, Persönlichkeits- und Spezialseminaren auf diese Erfolgsfaktoren.

  • Vermittlung der rechtlichen Grundlagen, Ziele, Aufgaben und Strukturen von öffentlichen Institutionen, in deren Gremien AN-VertreterInnen Funktionen innehaben (von der AK Niederösterreich über AMS NÖ bis zur NÖGKK).
  • Erweiterung der kommunikativen, rhetorischen und medialen Kompetenz und damit Stärkung der Mitwirkungsmöglichkeiten von FunktionärInnen in AK Niederösterreich, ÖGB NÖ, Fachgewerkschaften und öffentlichen Institutionen.
  • Mehr persönliche Sicherheit im Umgang mit Konflikten.
  • Effiziente Verarbeitung und Vermittlung von Informationen.
  • Besseres Zeitmanagement.
  • Das politische und ökonomische System (national und international) verstehen und Zusammenhänge
    erkennen.
  • Führungsinstrumente kennenlernen.
  • Auseinandersetzung mit interessenpolitischen Strategien in einer dynamischen Gesellschaft, Arbeits- und Wirtschaftswelt. 

Für wen?

Das Angebot richtet sich an

  • AK Niederösterreich-KammerrätInnen und ErsatzkammerrätInnen
  • FunktionärInnen von ÖGB NÖ und Fachgewerkschaften
  • in überbetriebliche Gremien (zukünftig) entsandte AN-VertreterInnen
    (detaillierte Zielgruppeninfo bei den jeweiligen Seminaren angeführt)

Zeitrahmen, Ort

In der Regel 2,5-tägige Module, wochentags; Spezialseminare 5 Tage

Teilnahmevoraussetzung

AK Niederösterreich-Mitgliedschaft

Seminarangebot

für das 1. Halbjahr 2019

TERMINE (Wunschtermin bitte auswählen):

Fachseminar für KammerrätInnen in der AK Niederösterreich

Erfolgreich in Gesprächen und Debatten

Die personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, Adresse, DienstgeberIn, Telefon-nummer, E-Mail, Funktion) werden zum Zweck der Veranstaltungsorganisation, einer Bildungsfreistellungsbestätigung sowie für die Dauer der Funktionsausübung für die Dokumentation der individuellen Weiterbildung des Teilnehmers/der Teilnehmerin von AK Niederösterreich und ÖGB NÖ verarbeitet. Weitere Informationen zu den Betroffenenrechten laut DSGVO unter: noe.arbeiterkammer.at/datenschutz.

Weitere Informationen

Dr. Josef Leitner
Tel.: 05 7171 - Dw. 22901
E-Mail:

mailto: josef.leitner@aknoe.at

Claudia McGrath
Tel.: 05 7171 - Dw. 22915
E-Mail:

mailto: claudia.mcgrath@aknoe.at

Angelika Bukac
Tel.: 05 7171 - Dw. 22902
E-Mail: 

mailto: angelika.bukac@aknoe.at