Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Sechste Urlaubswoche

ArbeitnehmerInnen, die 25 Jahre beim/bei derselben ArbeitgeberIn beschäftigt sind, haben einen Urlaubsanspruch von 6 Wochen. Ein beschränktes Ausmaß von Ausbildung oder Vorbeschäftigung ist auf die Anwartschaft anzurechnen.

Durch häufigen Arbeitsplatzwechsel kommt aber mittlerweile kaum jemand mehr in den Genuss der 6. Urlaubswoche. Besonders Frauen sind von diesem Missstand betroffen. Und gerade für ältere ArbeitnehmerInnen sind längere Erholungsphasen von zentraler Bedeutung.

Forderung

Nach 25 Jahren Beschäftigung oder beim Erreichen des 43. Lebensjahres ist ein genereller Anspruch auf eine sechste Urlaubswoche zu normieren.


So viel Urlaub bekommen Sie

ArbeitnehmerInnen haben ein Recht auf 5 Wochen bezahlten Urlaub pro Arbeitsjahr. Wissenswertes von „Arbeiten im Urlaub“ bis „Verjährungsfrist“.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK