16.12.2020

Handytarif-Erhebung: Im Tarifdschungel

Die KonsumentenberaterInnen der AK Niederösterreich haben Anfang Dezember 2020 die Kosten für ein neues Handy inklusive Vertragstarif verglichen. Das Ergebnis: 15 Euro im Monat beträgt der Unterschied zwischen günstigsten und teuerstem Anbieter. Knapp 400 Euro macht es für 24 Monate aus. 

Wie wurden die Preise erhoben?

Verglichen wurden die Kosten für ein Apple iPhone 12,128 GB, schwarz mit einem durchschnittlichen monatlichen Verbrauch von 1500 Gesprächsminuten, 1500 SMS und 10 GB Datenvolumen bei den drei "großen" Anbietern:

  • A1 Telekom Austria
  • Hutchison Drei Austria
  • Magenta Telekom
  • und bei alternativen Mobilfunkanbietern bzw. Discountmarken der bekannten Mobilfunkbetreiber. 

Was ist das Ergebnis?

Vergleicht man den Effektivpreis, d.h. Gerätepreis inkl. Aktivierungsgebühr, jährlicher Servicepauschale und versteckten Nebenkosten, beträgt der Unterschied zwischen teuerstem und günstigstem Anbieter knapp 400 Euro bei 24 Monaten. Monatlich kann man sich bis zu 15 Euro sparen. 

Preiserhebung

Handytarife zum Downloaden

Preiserhebung

Handytarife (0,1 MB)

Zu beachten!

A1, Drei und Magenta bieten das Apple Iphone bei Vertragsabschluss meist vergünstigt an, die verglichenen Tarife haben allerdings eine Mindestvertragsdauer von 24 Monaten.  

Oft werden Smartphones bei Vertragsabschluss auch um 0 Euro angeboten, allerdings nur in Kombination mit einem teuren Tarif (bis zu 80 Euro/Monat!) und ebenfalls einer Vertragsbindung über 24 Monate.  

Gerade bei solch vermeintlichen "Handy-Geschenken" empfiehlt sich ein Vergleich bzw. eine entsprechende Hochrechnung über die Mindestvertragsdauer. 

Viele Mobilfunkanbieter bieten für SchülerInnen und StudentInnen spezielle Angebote an. Ein Nachfragen lohnt sich! 

Für KonsumentInnen ist es mittlerweile schwierig, im vorliegenden Tarifdschungel den Überblick zu behalten und den für sie günstigsten Tarif zu finden.

Tipp

Tarife vorab gründlich vergleichen - etwa mit dem AK-Handytarif-Rechner - und entsprechende Vergleichportale nutzen.


Kontakt

Kontakt

Konsumentenschutz

Mo - Fr: 8 - 13 Uhr 

Telefon: +43 5 7171 23000

E-Mail

Videoberatung

Preiserhebung

Handytarife (0,1 MB)