Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Schularbeiten, Tests, Diktate

Für Schularbeiten, Tests & Diktate gibt es gesetzliche Regeln, mit denen übermäßiger Druck gemildert werden soll.

Was bei Schularbeiten gilt

  • Das Stoffgebiet für Schularbeiten muss mindestens eine Woche vorher bekannt gegeben werden.
  • Der in den letzten beiden Stunden unterrichtete Stoff darf nicht mehr Gegenstand der Schularbeit sein.
  • Eine Schularbeit darf auch nicht nach drei schulfreien Tagen bzw. nach einer mehrtägigen Schulveranstaltung stattfinden.
  • Ebenso ist es unzulässig, in allgemein bildenden Schulen mehr als zwei und in berufsbildenden Schulen mehr als drei Schularbeiten pro Woche durchzuführen.
  • Korrigiert und beurteilt müssen Schularbeiten innerhalb einer Woche zurückgegeben werden.
  • Eine einmalige Wiederholung von Schularbeiten ist vorgesehen, wenn mehr als die Hälfte in der Klasse ein „Nicht genügend" hat.
  • Dafür müssen neue Aufgaben gestellt werden - aber vom gleichen Lehrstoff.
  • Der Termin, der innerhalb von zwei Woche liegen muss (1 Woche in Berufsschulen), ist bei der Rückgabe der Schularbeit bekannt zu geben.
  • Die Frist verlängert sich durch schulfreie Tage
  • Wichtig: Es zählt immer die bessere Note!

Tests und Diktate

  • Tests und Diktate sind zwei Unterrichtstage vorher bekannt zu geben.
  • Sie dürfen in der allgemein bildenden Pflichtschule und der AHS-Unterstufe nicht länger als 15 Minuten, in der AHS-Oberstufe nicht länger als 20 Minuten dauern.
  • An einem Tag darf nur eine schriftliche Überprüfung bzw. nur eine Schularbeit durchgeführt werden.
  • Eine schriftliche Überprüfung und eine Schularbeit an einem Tag sind nicht erlaubt!
  • Auch Tests und Diktate müssen innerhalb einer Woche korrigiert und benotet zurückgegeben werden.
  • Und auch hier gilt: Hat mehr als die Hälfte der SchülerInnen einen „Fünfer", muss eine Wiederholung durchgeführt werden.
  • Wenn dies nicht möglich ist, zählt die Note nicht zur Leistungsbeurteilung.
  • Wichtig: Tests sind in Unterrichtsgegenständen, in denen mehr als eine Schularbeit vorgesehen ist, nicht zulässig.

Ganztagsschule

Immer mehr Eltern wünschen sich eine Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder.

Schlechte Noten

Ein Frühwarnsystem soll Eltern vor dem Fünfer im Zeugnis ihres Kindes warnen.

Schlagworte: Schularbeiten
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links


Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK