Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Anreizsysteme im Gesundheitswesen - Grundlagen und Evidenz der Wirksamkeit

Obst und Gemüse © Tomo Jesenicnik, fotolia.com

Datum:
17.09.2018 bis
17.09.2018

Zeit:
09:00-12:00

Ort:
Kammer für Arbeiter und Angestellte Niederösterreich

Adresse:
AK-Platz 1, 3100 St. Pölten

Teilnahmegebühr:
freier Eintritt

Typ:
Seminar

Inhalt

Ziel des Seminars ist es:

a) einen Überblick zu geben, was unter immarteriellen bzw. materiellen "Anreizen" (sowohl für gesunde Lebensbedingungen als auch für gesundheitsförderliches Verhalten) grundsätzlich verstanden werden kann.

b) Die verfügbare Evidenz zur (Un)-Wirksamkeit von Anreizmaßnahmen darzustellen und deren potenzielle Auswirkungen im Hinblick auf die Verringerung oder Verstärkung gesundheitlicher Ungleichheit (die gesundheitliche Chancengerechtigkeit) aufzuzeigen. 

Zielgruppe

Angehörige von Gesundheits- und Sozialberufen, die im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention tätig sind, ExpertInnen und EntscheidungsträgerInnen aus Sozialversicherungsorganisationen und Gesundheitspolitik.

Der Referent

Dr. phil. Roman Winkler, MSc
Researcher Public Health, Scientific coordinator Mental Health
Ludwig Boltzmann Institute for Health Technology Assessment


Organisatorisches

Kursgebühr: kostenfrei für AK Niederösterreich Mitglieder

Kontakt/Anmeldung: noe.arbeiterkammer.at/sige; gesundheitspolitik@aknoe.at; Kennwort: SIGE GP 0518




Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK