Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Teilzeit ist nicht gleich Teilzeit

Die niedrigere Entlohnung bei einer Teilzeitbeschäftigung macht sich leider auch bei Jobverlust, Krankheit und später in der Pension bemerkbar, insbesondere seitdem es das Pensionskonto gibt. Erwerbsunterbrechung und Teilzeitbeschäftigung bedeuten daher nicht nur im Moment weniger Geld, sondern haben Auswirkungen bis ins Alter. 

Der Folder weist auf die Risiken einer Teilzeitbeschäftigung hin, gibt aber auch Denkanstöße für mögliche Alternativen und Variationen zu einem herkömmlichen Halbtagsjob.


Teilzeitarbeit © AKNÖ, -
Art der Publikation Falter
Datum / Jahr 2015
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn NÖ Arbeiterkammer
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links


Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK